Unsere Qualitätsansprüche

Ein geschmackvolles Fleisch

Wir positionieren uns eindeutig im hochwertigem Segment und sind deshalb bei unseren Kriterien bezüglich Fleischqualität und Geschmack kompromisslos:

 

volailles02Die Rasse

Unsere Geflügelrassen sind ohne Ausnahme langsam wachsende Rassen. Zum Beispiel für ganze Tiere: JA 657 Typ Label Rouge, Nackthals,  rotbraun Feder mit weißen, oder Nackthals, schwarz Feder mit schwarzen Pfoten, und für die Zerlegung JA 957 Typ Label Rouge.

 

Futter

Wir haben uns bewußt für gesundes Tierfutter und gegen Antibiotika-Prophylaxe entschieden. Antibiotika kommen nur in Notfällen und auf Veranlassung eines Tierarztes in begrenztem Umfang zum Einsatz. Das Futter wird für die gesamte Aufzuchtzeit eingesetzt und besteht zu 100% aus Getreide und Nährstoffen pflanzlicher Herkunft. Die Zusammensetzung des Futters wird speziell für unsere Tiere von einem anerkannten Futtermittelhersteller aus der Region entwickelt.

 

Aufzuchtzeit und Tierwohl

Unser Geflügel lebt im Schnitt doppelt so lang wie das sogenannte Standard-Geflügel.

Ein Hähnchen wird in der Regel nach 13 Wochen (und nicht wie standardmäßig üblich nach 6 Wochen) geschlachtet.

 

caisse-six-02Ein sorgfältig hergestelltes Endprodukt

Unsere neue Schlachtanlage hat das Handwerkliche keinesfalls verdrängt: so werden nach einer mechanischen Rupfung alle weiteren Schritte von Hand durchgeführt. Dadurch wird das Endprodukt optisch besonders aufgewertet.

 

Die ansprechende Präsentation unserer Produkte eignet sich besonders für den Verkauf über Fleischtheken und Marktstände. Wir können die Ware grillfertig, mit oder ohne Innereien/Kopf anbieten (siehe Bild).